Heinz “Koko” Kokoschansky - Aufdeckungsjournalist

Tödliche Jeans

Kokoschanskys Tödliche Jeans

In Wien wird eine Verkäuferin der Modekette „Smash Sailor“ erschossen. Rasch ist der vermeintliche Täter überführt. Doch kurze Zeit später ereignen sich Säureanschläge auf zwei weitere „Smash Sailor“ Mitarbeiter und im Internet taucht erstmals ein wirres Bekennerschreiben auf, unterzeichnet mit „KILL LOGOS!“.

 

Kokoschanskys Recherchen führen den Journalisten bis an die Ursprünge der gnadenlosen Ausbeuterei – nach Bangladesh, Indien und China, wo das Geschäft mit Jeans für viele tödlich ist.

Verlag Federfrei, Marchtrenk 2013
ISBN 978-3-902784-31-5
   
Letzte Aktualisierung:
28.06.2015